Schlägler Biogespräche – Erfahrungsbericht Regenerative Landwirtschaft

Ort: Bioschule Schlägl, Schaubergstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl
Datum:

Fr.,12.04.2024, 9 Uhr

 Referenten

  • Hubert Stark und Manuel Böhm (HUMUS Bewegung)

Inhalte:

Vormittag:
Botschafter des Bodens – Erdäpfelkäfer, Ampfer&Co.
Was sagen uns Beikräuter und Zeigertiere („Schädlinge“) über Bodenzustand, Bewirtschaftung, Fruchtfolge und Sortenwahl …? Manuel Böhm

Wenn die Chemie stimmt …
Chemische Prozesse, Nährstoffverhältnisse,
Bodenbiologie und unerwünschte Entwicklungen
am Acker hängen eng zusammen. Hubert Stark


Nachmittag:
Praktische Umsetzung am Acker, Erkennen von
Zeigerpflanzen, Spatenproben und einfache Methoden der Bodenbeurteilung (bei Schlechtwetter in der Halle)

Anmeldung:

Voranmeldung bis 2 Tage vor der Veranstaltung in der Bioschule Schlägl, Tel.: 0732 7720-34100 (08:00 – 12:00 Uhr), Fax: 0732 7720-234199, E-Mail: info@bioschule.at
Informationen: www.bioschule.at

Veranstalter:
Bioschule Schlägl, FiBL mit HUMUS Bewegung

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner