Untersaaten im Kürbis

Untersaaten in Kürbis

Kürbisuntersaaten begrünen die Kürbisfläche während der Kürbis abreift. Sie erleichtern die Ernte, speichern Nährstoffe und tragen zum Humusaufbau bei.

Vorteile von Untersaaten in Kürbis:

  • Nährstoffspeicherung und Schutz vor Auswaschung
  • Erhöhung der biologischen Aktivität
  • Humusaufbau
  • Schutz vor Erosion
  • Auflockerung enger Fruchtfolgen
  • Bodenbedeckung nach der Ernte

Kürbisuntersaaten bei Gerhard Forster

Mischungsempfehlungen

für frühe Aussaattermine
Als Untersaaten in Kürbis empfehlen wir folgende Mischungen:

– M2 Plus
– M2 mit Spitzwegerich
– M2 mit Lieschgras

– 2030 Kräuterweide

–> Weiter zu den Mischungen

für spätere Aussaattermine
Als Untersaaten in Kürbis für spätere Aussaattermine empfehlen wir folgende Mischungen:

– TerraLife SoilProtect
– TerraLife SoilProtect ohne Gras

–> Weiter zu den Mischungen

Beratung

Beratung
Ingmar Prohaska
+43 650/678 0550
ingmar.prohaska@humusbewegung.at

Nähere Infos zur HUMUS Bewegung bzw. über uns hier…

Büro
Yasmin Müllner, Sonja Meister

+43 2863 / 58109 office@humusbewegung.at

Büroöffnungszeiten
Mo 8-16 Uhr
Di, Mi, Do, Fr 8-12 Uhr

 

Beratung
Ingmar Prohaska +43 650 / 678 0550
ingmar.prohaska@humusbewegung.at

Hubert Stark +43 664 / 4885803
hubert.stark@humusbewegung.at

Veranstaltungsorganisation
Andreas Karl-Barth +43 650 / 4008386
andreas.karl-barth@humusbewegung.at

Weiter zum Team der HUMUS Bewegung

Newsletter
Möchten Sie sich zum Newsletter anmelden oder abmelden?

Möchten Sie uns eine Nachricht hinterlassen?

13 + 3 =

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner